Urlaubsplanung 2014

 I N H A L T

 

 

 

Disclaimer
 

 

Fortbildung      Online-Fortbildung      BDA/DGAI

 

günstig fliegen!
Billig-Flieger-Vergleich

Urlaub 2014

picture 228x312

Regelungen zur Urlaubsplanung

  • Urlaub (auch Dienstbefreiung, Hospitationen, Fortbildungsfrei, Teilzeitfrei oder Abfeiern von Überstunden  können schriftlich, (fern)mündlich oder (am liebsten) per Email beantragt werden.
  • Für Freiräume außerhalb der Schulferien gilt eine maximale Vorlaufzeit von 1 Jahr.
  • Anfang November wird es immer einen Stichtag geben, bis zu dem der Urlaub für die Schulferien des folgenden Jahres beantragt werden muss. Präferenz haben Mitarbeiter mit ferienpflichtigen Kindern oder Ehegatten/Partnern. Selbstverständlich können aber auch alle anderen Mitarbeiter Urlaub während der Ferienzeit beantragen, sie werden aber nachrangig berücksichtigt. Das genaue Datum des Stichtages wird rechtzeitig vorher bekannt gegeben.
  • Die Faschingswoche des auf das Ferienjahr folgenden Jahres wird bereits zu den aktuell zu beantragenden Schulferien gerechnet. (Bsp.: Bei Beantragung von Urlaub für die Ferien 2015 kann bereits die Faschingswoche 2016 einbezogen werden)
  • Freiräume müssen verbindlich beantragt werden, d.h. Frei das beantragt und genehmigt wurde, muß dann auch genommen werden! (oder ggf. getauscht werden)
  • Urlaub/Freizeit gilt als genehmigt, wenn ihr von mir das OK dazu bekommen habt. Das ist in der Regel zeitnah nach Beantragung der Fall.
  • Zugesagtes Frei bleibt verbindliches Frei, auch wenn sich im Laufe des Jahres Engpässe ergeben sollten. Selbstverständlich können zugesagte Freiräume bei Engpässen in der Abteilung auch zurückgegeben werden.

Bitte denkt daran, dass der gesamte Urlaubsanspruch bis zum Ende des laufenden Jahres abgebaut sein muss! Nur die Zusatzurlaubstage (durch Schichtdienst/Bereitschaftsdienst), die im letzten Quartal des Jahres eingebucht werden, können mit ins Neue Jahr genommen werden.

Die Schulferien in Bad-Württ. habe ich durch eine rote Markierung im unteren Teil der Monatsübersichten markiert.

Freiräume, die nicht anders gekennzeichnet sind, sind Urlaub

A ist Überstundenfrei/Teilzeitfrei

D ist Dienstbefreiung (z.B. Fortbildung)

Ich wünsche euch eine erholsame Urlaubszeit und daß es euch gelingen möge von all dem Streß im Anästhesiealltag abzuschalten.

Peter Lehmann

Lindenweg 12, 88416 Ochsenhausen, Tel 07352-51895, verantwortlich im Sinne des Presserechts